Implantatversorgung

Die Qualität der medizinischen Leistungen steigt stetig.

Dank der modernen Zahnmedizin besteht die Möglichkeit eines festen Zahnersatzes, der sich optisch und funktionell kaum von natürlichen Zähnen unterscheiden lässt.

Künstliche Zahnwurzeln werden in den Kieferknochen eingebracht, auf denen meist keramische Zahnkronen verklebt oder verschraubt werden können.

 

Um genügend Knochensubstanz für eine Implantation zu haben, ist in manchen Fällen ein Aufbau mit Knochenersatzmaterial oder Eigenknochen erforderlich.